Manchmal gibt es schwierige Lebensphasen, die unser ganzes Denken und Fühlen beherrschen und die Situation ausweglos erscheinen lassen.

 

Unter dem Motto,"ein gesunder Geist in einem gesunden Körper "MENS SANA, CORPORE SANO" 

kann eine Zusammenarbeit zwischen dem medizinischen Aspekt und den psychischen Aspekt, Menschen in einer Krise, wieder auf den richtigen Weg bringen.

  

Kämpfen Sie mit psychischen Problemen wie:

  • Depressionen
  • Angst und/oder Panik
  • Burnout und Stress
  • Zwangsstörungen
  • Essstörungen
  • Suchtverhalten
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Andere psychische Probleme...
  • Auch Hilfe für Angehörige, PartnerIn oder enge Freunde bei psychischen Erkrankungen
  • ...

Haben Sie Fragen über:

  • Suche nach Balance in (Familien-) Beziehungen 
  • Kommunikation
  • Erziehungsprobleme
  • Grenzen setzen- Eigene Grenzen
  • Kontrolle der eigenen Leistung - Perfektionismus
  • Selbstbewusstsein - Selbstvertrauen
  • Bildung und Karriere
  • Entscheidungen zu treffen
  • Krisenintervention
  • Abschnitt Lebensphasen – Übergangsphasen
  • Sexualität und Intimität
  • Pubertät
  • Menopause
  • Verarbeitung von traumatischen Erfahrungen
  • Trennung und Scheidung         
  • Verbesserung und Qualität Ihres Lebens erkennen
  • Selbstakzeptanz - Persönlichkeitsentwicklung
  • Sinn - und Zweckfragen
  • ...

 

 

Erfolg hat drei Buchstaben:

TUN !

Goethe


"Der erste Schritte Hilfe zu suchen, ist das schwierigste.

Doch das Schöne ist, wer sich traut, wird schnell merken, dass er den richtigen Schritte gegangen ist."